Stuhrkopf
Stuhrkopf Logo

Für mehr Bildungschancen
in unserer Gemeinde.

Der Initiator

Portrait Kai-Uwe Jobst

Stuhrkopf - Kinder sind unsere Zukunft!

Bildung schützt bekanntlich vor Armut! Für mich ist daher wichtig, dass jedes Kind die gleichen Bildungschancen mit auf seinem Lebensweg bekommt. Wir müssen mehr auf Prävention setzen, statt im Nachhinein die Missstände teuer beheben zu müssen. Ich unterstütze seit mehreren Jahren die IMPULS Deutschland Stiftung e. V. aus Bremen, die sich mit ihren Programmen für die Frühförderung von Kindern in unserem Land einsetzt. Für die Gemeinde Stuhr habe ich nunmehr die Initiative „Stuhrkopf“ ins Leben gerufen. Der Stuhrkopf wird sich in den kommenden Jahren konkret für Frühförderungsprogramme für Kinder in unserer Gemeinde einsetzen. Außerdem wird sich der Stuhrkopf für Kinderrechte stark machen. Mein Vorschlag: Lassen Sie uns gemeinsam das erste Kinder- und Jugendparlament Stuhr ins Leben rufen!

Kai-Uwe Jobst

Jahrgang 1973,
Rechtsanwalt & Unternehmer

  • Verheiratet, Vater eines Sohnes, Jahrgang 2015
  • Wohnhaft in Fahrenhorst
  • Evangelisch
  • Gelernter Speditionskaufmann / Ausbildungsbetrieb E.H. Harms Automobiltransporte in Stuhr
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bremen
  • Rechtsreferandariat am Oberlandesgericht Oldenburg
  • Geschäftsführender Gesellschafter der JOBA Recycling Solutions GmbH (www.jo-ba.de)
  • Geschäftsführender Gesellschafter der OZB Oberflächenzentrum Bremen GmbH (www.ozb-bremen.de)
  • Mitglied der Stiftung IMPULS Deutschland e.V., die sich auf dem Gebiet der Frühförderung von Kindern engagiert.
  • Senator im Senat der Wirtschaft Deutschland, Berlin-Bonn; Verfechter einer ökosozialen Marktwirtschaft
  • Förderer der Organisation Welt-Wald-Klima in Bonn

Wir müssen Verantwortung für unsere Kinder und für unsere Zukunft übernehmen.

Kai-Uwe Jobst
Play Video about Impuls-Video-Poster

IMPULS Deutschland Stiftung e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 30 Jahren in der Familienbildung engagiert. IMPULS bietet gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern deutschlandweit Familienbildungsprogramme für Familien mit Kindern von der Geburt bis zum Schulstart an und hat so bereit über 41.000 Familien erreicht. IMPULS hat das Ziel, allen Kindern zusammen mit ihren Familien – unabhängig von ihrer Herkunft und sozialem Hintergrund – gleichberechtigte Bildungschancen zu ermöglichen. Unsere Programme setzen auf die Stärkung von Bindung, das Lernen am Modell und die systematische Arbeit mit entwicklungspädagogisch und lernpsychologisch strukturiertem Material. Die enge und niedrigschwellige Zusammenarbeit mit Familien auf Augenhöhe steht dabei im Fokus. Die Materialien fördern nicht nur die teilnehmenden Kinder, sondern stärken ebenso die Erziehungskompetenzen der Eltern.

Unterstützen

Nicht nur die Corona-Pandemie, sondern auch die Jahre davor, haben gezeigt, woran unser Bildungssystem krankt. An seiner Rückständigkeit, verschuldet durch schläfrige Regierungen. An seiner Unfähigkeit, die so unterschiedlichen Startbedingungen der Kinder wettzumachen. An seinem Unvermögen, allen die gleichen Chancen zu geben.

Die Bildungskrise war also schon da, als die Corona-Krise kam. Immer wieder versuchen die Länder durch neue Konzepte ihre Hausaufgaben auf dem Gebiet der Bildungspolitik abzuarbeiten. Doch bis Konzepte geschrieben sind und Reformen greifen, vergehen Jahre. Für die Schülerinnen und Schüler von heute ist das jedoch zu spät.

Der Stuhrkopf setzt genau hier an! In Zusammenarbeit mit der Organisation IMPULS sollen gezielte Frühförderungsprogramme in den KITAS und Schulen jetzt vor Ort etabliert werden. Der Stuhrkopf sammelt Gelder, um den Kindern, Eltern und Erziehern Bücher und Lernmaterial zur Verfügung zu stellen. Dabei spielt die Rückkoppelung zwischen Eltern und Erziehern eine entscheidende Rolle. Die Eltern werden aktiv in den Lernprozess ihrer Kinder eingebunden und das schafft auf Dauer gesehen Entlastung für die Erzieher und Lehrer, damit sie wieder Zeit für ihre eigentlichen Aufgaben haben und nicht in der behördlichen Bürokratie untergehen. Jede Geldspende hilft somit, die Bildung in unserer Gemeinde voranzutreiben.

Was die Politik nicht schafft, können wir gemeinsam schaffen: Verantwortung für unsere Kinder, Verantwortung für unsere Zukunft übernehmen.

Unsere freundlichen Unterstützer

GAR-Logo
DENW-Logo
Logo Dachdecker Kröff
Logo Bremer Paletten-Kontor
Logo OZB
Logo Jo-Ba Recycling Soloution

Jetzt Verantwortung übernehmen!

Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

Google reCAPTCHA laden

Jeden Geldbetrag, den wir in die Zukunft unserer Kinder investieren, hilft, unseren Wohlstand zu sichern. Bildung schützt vor Armut, Bildung für alle schafft sozialen Frieden.

Der Stuhrkopf freut sich daher über jeder Spende, die gezielt in Bildungsprogramme vor Ort einfließen wird.

Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht an jobst@stuhrkopf.de mit welchem Betrag Sie dabei sein wollen, oder nutzen Sie das Kontaktformular. Sie erhalten dann die Kontoverbindung von IMPULS Deutschland mitgeteilt; nach Eingang Ihrer Spende, erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.